Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme am Wettbewerb von Chocolat Frey durch das Absenden des Formulars auf www.frey-bunny.ch, stimmst du den nachfolgenden Teilnahmebedingungen zu.

 

Wettbewerbsveranstalter

Wettbewerbsveranstalterin ist die Chocolat Frey AG.

 

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in der Schweiz, die das 14. Altersjahr vollendet haben. Mitarbeiter von Chocolat Frey und Equipe AG und deren Angehörige sowie Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste und weitere professionalisierte/gewerbliche Teilnehmende, dürfen am Wettbewerb nicht teilnehmen.

 

Gratisteilnahme

Die Teilnahme ist kostenlos. Mit der Teilnahme ist keine Kaufverpflichtung verbunden. Auf der Website www.frey-bunny.ch kann kostenlos am Wettbewerb teilgenommen werden.

 

Wettbewerbsmechanismus

Auf www.frey-bunny.ch eine persönliche Grusskarte selbst gestalten oder eine von drei Vorlagen verwenden. Karte über die zur Verfügung stehenden Kanäle (Facebook, Google+ Twitter, E-Mail oder Messenger) teilen respektive versenden. Anschliessend Teilnahmeformular ausfüllen und absenden. Mit dem Absenden des Formulars wird automatisch am Wettbewerb teilgenommen.

Die Verlosung der Wettbewerbspreise erfolgt Ende April.

Teilnahmeschluss ist der 17.04.2017, 23:59 Uhr. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

 

Preise

3 x Reisegutschein von Hotelplan im Wert von je CHF 5’000

6 x Migros Geschenkkarte im Wert von je CHF 1’000

11 x Schokoladenpaket im Wert von je CHF 20

30 x USB Sticks Frey Bunny Family im Wert von je CHF 10

 

Preise im Gesamtwert von 21’520.-.

 

Der Preis «3 x Reisegutschein von Hotelplan» wird nur an Teilnehmer unter 18 Jahren übergeben bzw. kann nur von diesen eingelöst werden, sofern eine erwachsene Person als Begleitung während dem Aufenthalt dabei ist. Dies wird bei der Buchung geprüft und muss seitens der Teilnehmer bestätigt werden.

 

Preise, die den Gewinnern nicht bis spätestens sechs Monate nach der Verlosung (d.h. bis spätestens Ende Oktober 2017) übergeben bzw. zugestellt werden können, verfallen ersatzlos. Es erfolgt keine Barauszahlung der Gewinne.

 

Publikation der Gewinner

Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, im Falle eines Gewinnes mit Vor- und Nachname auf der Website von Chocolat Frey veröffentlicht zu werden.

 

Weitere Bestimmungen

Chocolat Frey ist berechtigt, Teilnahmen unter einem Pseudonym oder einer gefälschten Identität vom Wettbewerb auszuschliessen.

Chocolat Frey behält sich vor, Teilnehmer vom Wettbewerb auszuschliessen, wenn ein Missbrauch oder andere Verstösse gegen diese Teilnahmebedingungen festgestellt werden, und behält sich sämtliche rechtlichen Schritte gegen solche Teilnehmer vor. Chocolat Frey ist ferner berechtigt, jederzeit Verbesserungen und Änderungen an der Website/an der Wettbewerbs-Applikation vorzunehmen, sowie namentlich bei höherer Gewalt, bei Schliessung/Abschaltung der Webseite/der Applikation, bei Ausfall der Technik oder bei Vorliegen anderer wichtiger Gründe den Wettbewerb auszusetzen, abzubrechen oder vorzeitig zu beenden.

Über den Wettbewerb wird – ausser mit den Gewinnern – keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Auswahl des Feldes «Ich will noch mehr Süsses. Schickt mir den Chocolat Frey Newsletter»

Du bist mit der Auswertung deiner Daten durch Chocolat Frey für Marketingzwecke einverstanden. Insbesondere stimmst du zu, dass Chocolat Frey deine Adresse verwenden darf, um dir Angebote und Informationen zuzusenden (z. B. via Newsletter). Du hast das Recht, jederzeit die Löschung deiner Daten zu beantragen.